Erfahren Sie mehr über uns – auf Eukanuba.at 

UNSERE PARTNERSCHAFTEN MIT ZÜCHTERN


www.thekennelclub.org.uk


www.fci.be

 

MARGERY GOOD

Preisgekrönter Züchter, BIS Crufts 2009, BIS WDS 2008, BIS AENC 2008

Wenn jemand auf Hundeschauen den Ton angibt, dann ist es Margery Good im Gespann mit ihrem 4 Jahre alten Sealyham-Terrier Charmin (Ch. Efbes Hidalgo von Goodspice), einem der landesweit meistgekürten Hunde.

Der Charmeur, der seinem Namen seit dem Welpenalter alle Ehre macht, hat Herrn Wipples wildeste Träume sogar noch übertroffen. Charmin setzte sich nämlich nicht nur 2009 bei der weltweit größten Hundeschau durch und gehörte 2008 in New York zur Terrier Group, er gewann auch die prestigeträchtige All-Terrier Show sowie die Dog Show in Stockholm, zu der ca. 22.000 Hunde aus aller Welt gekommen waren, nachdem er sich bereits 2007 den höchsten Preis beim AKC/Eukanuba National Championship im kalifornischen Long Beach geholt hatte.

Margery führt ihren gemeinsamen Erfolg darauf zurück, dass Charmin ein Prachtexemplar mit perfekter Haltung ist, der von Anfang an ausreichend Bewegung, optimale Fellpflege und hochwertiges Futter bekommen hat.
Die Hauptnahrung des preisgekrönten Vierbeiners ist Qualitätshundefutter von Eukanuba, das ihm nach Ansicht seiner Führerin nicht nur gut schmeckt, sondern auch hilft, in Form zu bleiben.

 

MIKE GADSBY

Am & UK Ch Afterglow The Big Tease (kürzer als Donny bekannt), der gefeierte Weiße Standardpudel, hat bei Hundeschauen auf beiden Seiten des Atlantiks starken Eindruck gemacht. Als er seinen ersten bedeutenden Sieg als Schaubester im Poodle Club of America gewann, war Donny noch ein unbeschriebenes Blatt.

Es folgten weitere zahlreiche Erfolge bei rassenunabhängigen Veranstaltungen, die Donny als ausgewachsener reifer Hund nach seiner Rückkehr nach England 2008 sogar noch mit einer Auszeichnung als Top Dog (rasseunabhängig) und als Repräsentant für Großbritannien bei der Eukanuba World Challenge 2008 toppen konnte. Für seine Züchter und Besitzer/Führer Michael Gadsby und Jason Lynn von der Pudel- und Cockerzucht Afterglow fing der Ausstellungserfolg bereits zu Hause an. „In der Vorbereitung“, berichtet Michael, „versuchen wir, unseren Hunden so viel Bewegung und Freiheit wie möglich zu geben. Das bedeutet: oft unangeleint herumlaufen, viel frische Luft. Bei Rassen mit so üppiger Haarpracht ist Fellpflege sehr wichtig, der Zustand von Haut und Fell ist bei ihnen von entscheidender Bedeutung.

Wir haben gemerkt, dass gute Ernährung die Dinge wesentlich einfacher macht, und sind mit den Ergebnissen, die wir mit Eukanuba erzielen, sehr zufrieden. Pudel sind teilweise schwierige Esser, aber mittlerweile sind auch unsere Jüngsten in bester Verfassung und haben ein üppiges Fell.“ Den Höhepunkt seiner Karriere erlebte Donny 2009 in Crufts als „Reserve Best in Show“, und man darf sich wohl auch in den kommenden Jahren auf vielversprechende Kandidaten aus dem Hause Afterglow freuen.